Markus Pirchner

Voller Überzeugung und freiwillig nach Wien emigrierter Tiroler. Obwohl schon in der Zielgeraden des Studiums der Germanistik, Geschichte und Anglistik, überlegte er es sich 1981 anders und stürzte sich in den Journalismus (vor allem technische Fachzeitschriften).

1987/88 erfolgte eine weitere Re-Orientierung, diesmal in die Gefilde der Public Relations: insgesamt 5 Jahre war Markus Pirchner als PR-Manager in großen Industrieunternehmen tätig, zuletzt in der Konzernkommunikation der Austrian Industries AG.

1994 erfolgte der Schritt in die Selbständigkeit, zunächst noch im Bereich der „klassischen“ PR, seit 1995 mit einer (fast) ausschließlichen Fokussierung auf Internet, Online Relations, Social Media und Digitalisierung von Arbeitsprozessen.

Markus Pirchner war von 1999 – 2005 Vorstandsmitglied des Public Relations Verbandes Austria (PRVA), dem er bis 2014 angehörte.

Seine Aufgaben bei future•bytes: Consulting, Konzept, Produktion sowie die strategische Entwicklung der Agentur.

Markus Pirchner

Markus Pirchner